Jagel

Kulisse_Jagel_Strassenszene_1920_966

Jagel ist ein kleines, verträumtes Dorf im Landschaftsschutzgebiet Elbtalaue. Es gehört zur Gemeinde Lanz, dessen Besiedelung bis in die Steinzeit zurück reicht.

Währenddessen Lanz, in seiner Ortsanlage ein typisches Runddorf darstellt, 1325 als Lantzig erstmals erwähnt wurde, wird Jagel erst 1423 als Jauel zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Akteure:

BALK Landgasthof Balke